DFB-Pokal: 2. Runde ist terminiert, Bayern und BVB müssen gleichzeitig ran

Ende Oktober findet die 2. Runde im DFB-Pokal statt, wann, welches Team genau spielt steht seit heute fest. Der Deutsche Fußball-Bund DFB hat die Spielansetzungen veröffentlicht und zur Überraschung vieler Fans müssen der FC Bayern und Borussia Dortmund zeitgleich ran. Die Bayern werden dabei jedoch im Free-TV zu sehen sein.

DFB-Pokal Fans aufgepasst, seit heute steht die genaue Terminierung der 2. Runde fest. Titelverteidiger FC Bayern absolviert sein Heimspiel im bayerischen Derby gegen den FC Augsburg am Mittwoch, den 26. Oktober um 20.45 Uhr. Das Spiel wird live im deutschen Free-TV in der ARD übertragen. Der letztjährige Finalist Dortmund empfängt zur selben Zeit Zweitligist Union Berlin.

Die 2. Runde startet bereits am 25. Oktober um 18:30 Uhr, mit der Partie zwischen dem Drittligist Sportfreunde Lotte und Bundesligist Bayer Leverkusen. Insgesamt treffen unter den letzten 32 Mannschaften mit Köln gegen Hoffenheim, Bayern gegen Augsburg und Frankfurt gegen Ingolstadt sechs Bundesligisten direkt aufeinander. Die drei vermeintlich größten Außenseiter aus dem Amateurlager und der 3. Liga heißen Sportfreunde Lotte (gegen Leverkusen), FC Walldorf (gegen Darmstadt) und Hallescher FC (gegen den HSV).

Die genauen Ansetzungen am 25. und 26. Oktober im Überblick:

Dienstag, 18.30 Uhr:

Lotte – Leverkusen
Dresden – Bielefeld
Freiburg – Sandhausen
Würzburg – 1860

Dienstag, 20.45 Uhr;

Halle – HSV
Frankfurt – Ingolstadt
St. Pauli – Hertha
Mönchengladbach – Stuttgart

Mittwoch, 18.30 Uhr:

Walldorf – Darmstadt
Hannover – Düsseldorf
Heidenheim – Wolfsburg
Fürth – Mainz

Mittwoch, 20.45 Uhr:

Nürnberg – Schalke
Köln – Hoffenheim
Dortmund – Union
Bayern – Augsburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.